Company

Maran e Peracini Headquarters

Seit der Gründung des Unternehmens 1963 haben wir über 50 Jahre Erfahrung und Know-how in der Herstellung von Schiebern, Rückschlagventilen, Fußventilen und Schmutzfängern aus Gusseisen erworben. Dies hat zu unserem stetigen Wachstum und zur Erweiterung unserer Produktpalette geführt, welche international vertrieben und geschätzt wird.

Zusammen mit unseren Kunden streben wir dauerhafte Geschäftsbeziehungen an, die auf Zuverlässigkeit und Vertrauen basieren.

Unser Werk liegt in Borgosesia (Piemont) und die Abteilungen erstrecken sich über 5 000 m2 gedeckte und 4 000 m2 ungedeckte Fläche.

Unser Ziel war schon immer die Herstellung und Lieferung von „Made in Italy“-Produkten von zertifizierter Qualität, die lange halten.

Aus diesem Grund erfolgt unsere Produktion ausschließlich in Italien. Außerdem führen wir strenge Kontrollen durch, sowohl bei den Herstellungsprozessen als auch bei Lieferanten für Komponenten, welche allesamt europäische, ISO 9001 zertifizierte Unternehmen sind.

Wir verwenden Gusseisen und duktiles Gusseisen für die Herstellung von Schiebern, Rückschlagventilen, Fußventilen und Schmutzfängern, mit einer Auswahl von DN40 bis DN300 für Betriebsdruckwerte PN 10 und PN 16 nach den Standards ISO/EN/ANSI/BS.

 

Wir sind ein ISO 9001:2015 zertifiziertes Unternehmen für die Entwicklung und die Herstellung unserer Produkte, die zudem über die Konformitätsbescheinigung gemäß der Druckgeräterichtlinie (PED) verfügen.

Zertifizierungen

Certificato ISO 9001-2015 icim

Unser Qualitätssicherungssystem ist zertifiziert nach dem Standard ISO 9001:2015 für die Entwicklung und Herstellung von Schiebern, Rückschlagventilen, Schmutzfängern und Fußventilen aus Gusseisen.

CERTIFICATO ICIM PED

Unsere Produkte entsprechen den Anforderungen der Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU Anhang III, Modul H.

Herstellungsprozess

Seit 1993 wird der Herstellungsprozess in unserem Werk durch ein integriertes Hardware/Software-System überwacht und fortlaufend aktualisiert.

Ein internes Netz von Industrieterminals ist an die Maschinen angeschlossen und begleitet alle Phasen des Herstellungsprozesses, während es in Echtzeit Daten sammelt.

Dieses System ermöglicht sowohl die fortlaufende Kontrolle der Produktion als auch die Qualitätskontrolle.

Jede Kontrollphase wird zentral gespeichert, einschließlich der dimensionalen Abmessungen.

Wir sind daher in der Lage, jedes hergestellte Ventil auf Grund des Produktionsloses zurückzuverfolgen.

Die mit jedem Produkt mitgelieferten Unterlagen betreffen:

- chemische Analyse und mechanische Eigenschaften der Materialien (mit Zertifizierung nach EN 10204-3.1)

- Wareneingangskontrolle aller Komponenten;

- Ergebnisse der Qualitätskontrollen während des Herstellungsprozesses;

- hydraulische Endprüfung nach EN 12266-1.

 

Nach dem Zusammenbau wird jedes Ventil der Dichtheitsprüfung (EN 12266-1) und anschließend dem Lackierverfahren nach Kundenwunsch unterzogen.

Maran e Peracini S.r.l.

Via Valduggia, 25

13011 Borgosesia (VC) Italia

P.I. e C.F. : IT00165020025

REA : VC - 82897

Contacts

Tel. : +39 016326757

Fax : +39 016322464

Copyright 2018 Maran e Peracini S.r.l. © All Rights Reserved - Credits

Privacy Policy